Alexander M. Turek:
The Dark Side of Traits

Mit php 5.4 bekamen wir mit Traits ein mächtiges Sprachkonstrukt, dass es uns erlaubt, Code horizontal wiederzuverwenden. Die Versuchung ist groß, es nun überall einzusetzen, wo wir uns sonst wiederholen würden. Aber ist der Einsatz von Traits immer sinnvoll? Wird mein Code hierdurch wirklich lesbarer und strukturierter? Oder leidet die Qualität meiner Software unter Umständen sogar durch den Einsatz von Traits?

Vortrag vom 13. März 2013 für die PHP Usergroup München bei TNG Technology Consulting in Unterföhring

Download (PDF, 1,9 MiB)